Zahnerhal­tung
ist unser obers­tes Gebot
In der Zahn­arzt­pra­xis legen
wir Wert auf Prä­ven­ti­on für das lan­ge Erhal­ten
der eige­nen Zahn­sub­stanz und bie­ten dafür
die kom­plet­ten zahn­ärzt­li­chen Leis­tun­gen an.
Mehr erfah­ren
demo Schmerz­ter­mi­ne
rasche Hil­fe ist die bes­te Hil­fe
Wir hal­ten immer Ter­mi­ne für Not­fäl­le frei 
um Pati­en­ten schnellst­mög­lich zu hel­fen.
Mehr erfah­ren
Implan­ta­te,
Kro­nen und Brü­cken
Wenn Sie lang­fris­tig das Beste 
zum Erset­zen feh­len­der Zäh­ne suchen, könnten 
implan­tat­ge­tra­ge­ne Kro­nen und Brü­cken das Rich­ti­ge sein.
Lesen Sie mehr
Sen­si­ble Behandlung 
von Angst­pa­ti­en­ten
Mit über 20 Jah­ren zahn­ärzt­li­cher
Erfah­rung sind wir Exper­ten in allen
Facet­ten der Zahn­me­di­zin
Erfah­re mehr

BLEACHING

mit lang­jäh­ri­ger Erfah­rung in  per­fek­ter Zahnaufhellung

ZAHNSPANGEN

Wir sind Ver­tragskie­fer­or­tho­pä­den für die “Gra­tis­zahn­span­ge”

IMPLANTATE

Höchs­ter Stan­dard, bes­te Qua­li­tät für Ihr  per­fek­tes Aussehen

Philosophie

Dr. med univ. et dent. Xenia Starlinger-Themistokleous

Facharzt für Zahn‑, Mund- und Kieferheilkunde, Impantologie und Kieferorthopädie

Unse­re groß­zü­gi­ge wohl­fühl Zahn­arz­tor­di­na­ti­on wid­met sich der Bereit­stel­lung der moderns­ten all­ge­mei­nen, kie­fer­or­tho­pä­di­schen und fami­liä­ren Zahn­heil­kun­de, sowie der sen­si­blen Behand­lung von Angstpatienten.

Unse­re Wahl­arzt Ordi­na­ti­on hat sich zu einer erst­klas­si­gen Ein­rich­tung für die sen­si­ble Behand­lung bei Zahn­ver­lust, Zahn­kos­me­tik und fort­schritt­li­cher restau­ra­ti­ver Zahn­heil­kun­de ent­wi­ckelt. Dabei ist die Erhal­tung der eige­nen Zahn­sub­stanz das obers­te Gebot.

Füh­len Sie sich wohl und sicher in einer modernst  aus­ge­stat­te­ten  Ordi­na­ti­on mit kon­trol­lier­ter Be- und Ent­lüf­tung,  in der die gefil­ter­te Frisch­luft per­ma­nent mit CO2 Sen­so­ren, zu unser aller Sicher­heit auch in Covid-Zei­ten,  über­wacht wird.

Gehen Sie den ers­ten Schritt zu gesun­den Zähnen.

Wir freu­en uns auf Sie!

Dr. Xenia Starlinger-Themistokleous

Unsere Vorteile

Facharzt für
Zahn- Mund- und Kieferheilkunde 

Fach­arzt mit über 20 Jah­ren Erfah­rung und diplo­mier­te Implan­to­lo­gin, sowie Exper­tin in allen Facet­ten der Zahnmedizin.

Meine
zarten Hände

Mei­ne zar­te Sta­tur und mei­ne zier­li­chen und geschick­ten Hän­de für eine sanf­te Angst- und schmerz­freie Behand­lung, auch für Kin­der eine Alternative. 

Innovative Technologien
und Ausstattungen

Alle unse­re Ordi­na­tio­nen sind mit moderns­ter Ein­rich­tung nach Feng Shui aus­ge­stat­tet und wer­den auf höchs­tem Niveau gewar­tet, für eine ganz­heit­li­che Behandlung.

Alle
Versicherungen

Ver­tagskie­fer­or­to­pä­din für die
“Gra­tis­zahn­span­ge“
Wahl­arzt für alle Kas­sen
Kur­ze War­te­zei­ten durch beherz­te Organisation

Wir behandeln nicht nur Zähne

Unsere Leistungen

Zahnbehandlungen im Sinne einer ganzheitlichen Medizin

Ästhetische Restaurationen

Erset­zen Sie feh­len­de, beschä­dig­te Zäh­ne durch Fül­lun­gen, Kro­nen, Brü­cken, Pro­the­sen oder Veneers

Unsichtbare Zahnspangen

Durch­sich­ti­ge Zahn­schie­nen, die nie­mand sehen kann, erstellt mit einem intra­o­ra­len 3D-Scanner

Zahnärztliche Chirurgie

Zahnent­fer­nung, Wur­zel­spit­zen­re­sek­ti­on, Hemi­sek­ti­on, Kronenverlängerung

Wurzelbehandlungen

Wur­zel­ka­nal­be­hand­lun­gen kön­nen erfor­der­lich sein, um die ver­blei­ben­de Zahn­struk­tur zu erhalten

Implantate

Zahn­im­plan­ta­te sind ein effek­ti­ver und ele­gan­ter Weg, um ein Lächeln wiederherzustellen

Paro­dontitis­

Ent­zün­dun­gen im Mund kön­nen das Risi­ko für Herz-Kreis­lauf­er­kran­­kun­­­gen und Dia­be­tes erhöhen

Mundhygiene

Kari­es und Zahn­fleisch­ent­zün­dung vor­beu­gen für gesun­de Zäh­ne und Zahnfleisch

Bleaching

All­ge­mei­ne Bleaching-Behan­d­­lun­­­gen, ein­schließ­lich In-Office- und Take-Home-Bleaching-Gel 

Weisheitszähne

Es gibt vie­le Grün­de für die Zahnent­fer­nung, z.B. Platzmangel

Jugend Zahnspangen

Zahn­re­gu­lie­run­gen, Kie­fer­or­tho­pä­die und „Gra­tis­zahn­span­ge“

Kinderzahnmedizin

Zahn­putz­schu­le – Belä­ge sicht­bar machen – Anästhesie-Gel

Zahnarztangst?

Angst- und schmerz­freie Behand­lun­gen in einem Wohlfühlambiente

Erfolgsgeschichten

leistungen-kieferorthopaedie-prev
Vor­her
Fotolia_70686422_Subscription_Monthly_M-825x550
Nach­her
Kinder Kieferorthopädie/Zahnspangen

Vie­le Fehl­stel­lun­gen, sowie Unre­gel­mäs­sig­kei­ten in der Ent­wick­lung kön­nen zu Sprach­feh­lern, Fehl­hal­tun­gen und Unsi­cher­hei­ten füh­ren. Schwe­re Fehl­stel­lun­gen las­sen sich in jun­gen Jah­ren leich­ter behe­ben und die Kos­ten wer­den von den Gesund­heits­kas­sen übernommen. 

Fotolia_23558719_Subscription_Monthly_M-825x550
Vor­her
Fotolia_87438743_Subscription_Monthly_M-825x550
Nach­her
Durchsichtige Zahnschienen

Schö­ne Zäh­ne sind in den letz­ten Jah­ren sowohl im Pri­vat-als auch Berufs­le­ben immer wich­ti­ger gewor­den. Außer­dem haben die Zäh­ne bei Erwach­se­nen häu­fig gro­ßen Ein­fluss auf das Selbst­be­wusst­sein und somit auf das see­li­sche Wohl­be­fin­den. Sie erken­nen sich wie­der? Dann haben wir gute Neu­ig­kei­ten für Sie: Durch eine Zahn­kor­rek­tur für Erwach­se­ne kön­nen schie­fe Zäh­ne schnell und unauf­fäl­lig begra­digt wer­den. Eine Alters­gren­ze nach oben gibt es dabei nicht.
Durch­sich­ti­ge Zahn­schie­nen sind eine gute Wahl, wenn Sie für ein­fa­che Zahn­kor­rek­tu­ren eine dis­kre­te Metho­de wün­schen. Den Wunsch von gera­den Zäh­nen kann sich dank unsicht­ba­ren Zahn­schie­nen jeder erfül­len – egal in wel­cher Lebens­si­tua­ti­on Sie gera­de sind. Ger­ne prü­fen wir, ob Ihre Zahn­fehl­stel­lung mit Ali­gnern beho­ben wer­den kann oder doch bes­ser eine fes­te Zahn­span­ge zu bevor­zu­gen ist.

leistungen-kieferorthopaedie-prev2
Vor­her
Fotolia_87438743_Subscription_Monthly_M-825x550
Nach­her
Kieferorthopädie / Erwachsene

Kie­fer­or­tho­pä­die ist natür­lich kei­ne Fra­ge des Alters. Auch bei Erwach­se­nen dient die Kie­fer­or­tho­pä­die der Kor­rek­tur von Zahn- und Kie­fer­fehl­stel­lun­gen. Die­se beein­träch­ti­gen Ästhe­tik und Funk­ti­on des Kau­or­gans, füh­ren zur Über­las­tung ein­zel­ner Zäh­ne und des dazu­ge­hö­ren­den Zahn­hal­teap­pa­ra­tes. Oft ist Kie­fer­or­tho­pä­die nötig, um Zäh­ne auf­zu­rich­ten, um anschlie­ßend eine Lücke pro­the­tisch ver­sor­gen zu können.

ZahnspangevVorher1
Vor­her
ZahnspangenNachher1
Nach­her
Gratiszahnspange/ massiver Engstand

Bei die­ser 14 jäh­ri­gen zar­ten Pati­en­tin waren die Zäh­ne unver­hält­nis­mäs­sig breit und über­lap­pend. In Fol­ge der Behand­lung ist die Ein­rei­hung der Zäh­ne ohne Zahnent­fer­nun­gen erfolgt. Sie ist über­glück­lich mit Ihrem neu­en Lächeln.

ZahnSpangeVorher
Vor­her
Zahnspangenachher
Nach­her
Gratiszahnspange/ massive Verlagerungen

Nach erfo­glei­cher Behand­lung eines 13 jäh­ri­gen Pati­en­ten, wur­de aus die­sen mas­si­ven Fehl­stel­lun­gen und den im Kie­fer zurück­ge­blie­be­nen und in der Rei­hen­fol­ge ver­tau­schen Zäh­nen, ein schö­nes Lächeln. 

kids
Vor­her
kinderzahnheilkunde
Nach­her
Zahnarztangst?

Mit spe­zi­ell geschul­ter Ver­hal­tens­füh­rung ist die Zahn­be­hand­lung für Sie und Ihr Kind ent­spann­ter und scho­nen­der. Wir neh­men uns die Zeit, die wir brau­chen, mit Geduld und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen. Wir machen Sie mit der Situa­ti­on ver­traut und füh­ren Sie an die Behand­lung heran.

parodontitisbehandlung
Vor­her
Fotolia_87438743_Subscription_Monthly_M-825x550
Nach­her
Parodontitis

Die Par­odon­ti­tis (frü­her „Par­odon­to­se“) ist eine chro­ni­sche Ent­zün­dung des Zahn­hal­teap­pa­ra­tes, die durch bak­te­ri­el­le Zahn­be­lä­ge am Zahn­fleischrand und im Zahn­zwi­schen­raum ent­steht. Wird sie nicht früh erkannt und behan­delt, kann sie den Kie­fer­kno­chen schä­di­gen und zur Zahn­lo­cke­rung füh­ren. Bei Erwach­se­nen ist die Par­odon­ti­tis der häu­figs­te Grund für Zahnverlust. 

Dr.Starlinger mit Assistentinnen-2560x1704
Vor­her
Fotolia_23558719_Subscription_Monthly_M-825x550
Nach­her
Digitaler Zahnabdruck

Die neu­en 3D Intra­o­ral Scan­ner kön­nen höchst detail­lier­te Abbil­dun­gen der Zahn­rei­hen ermit­teln. Mit­hil­fe die­ser Daten kön­nen extrem prä­zi­se pro­the­ti­sche Arbei­ten erstellt wer­den. In Kom­bi­na­ti­on mit bei­spiels­wei­se der CAD/CAM Tech­no­lo­gie , kön­nen mit den digi­ta­len 3D-Bil­dern exak­te Fül­lun­gen, Zahn­schie­nen, Pro­the­sen, Model­le für die Zahn­span­gen etc. mit dem Com­pu­ter her­ge­stellt wer­den. Die Scan­ner ermit­teln die Zahn­rei­hen mit­hil­fe von kom­ple­xen Laser- und Optik­sys­te­men. So kann inner­halb von einer Minu­te das gesam­te Ober- und Unter­kie­fer inklu­si­ve Zusam­men­biss (Okklu­si­on) erfasst werden. 

Vorher
Vor­her
Nachher
Nach­her
Powerbleaching / In Office Bleaching

Dies ist der Begriff, der ver­wen­det wird, wenn eine oder meh­re­re Zahn­be­hand­lun­gen kom­bi­niert wer­den, um das Erschei­nungs­bild Ihres Lächelns zu verbessern.

Behand­lungs­sta­di­en:

  • Bei der Zahn­auf­hel­lung im Stuhl wird im All­ge­mei­nen eine Auf­hel­lung ange­wen­det.
  • Für die Zahn­auf­hel­lung zum Mit­neh­men ist ein Satz maß­ge­schnei­der­ter Scha­len erfor­der­lich, die zu Ihren Zäh­nen pas­sen.
  • Fak­to­ren wie Rau­chen, schlech­te Mund­hy­gie­ne und Ernäh­rung kön­nen die Lang­le­big­keit der Ergeb­nis­se beeinflussen. 
implant
Vor­her
Fotolia_74128280_Subscription_Monthly_M-1140x390
Nach­her
Zahnimplantate

Zahn­implantate, künst­li­che Zahn­wur­zeln aus Titan, auf denen eine Kro­ne, Brü­cke, Teil- oder Voll­pro­the­se befes­tigt wer­den kann, erhal­ten Lebens­qua­li­tät! Sie stel­len die moderns­te Form des Zahn­ersat­zes dar und haben gegen­über den Alter­na­ti­ven Vor­tei­le in Bezug auf Funk­ti­on, Kom­fort und Ästhe­tik. Auch Pati­en­ten mit Kie­fer­kno­chen­rück­gang kön­nen dank eines Kno­chen­auf­baus in der Regel mit Zahn­implantaten ver­sorgt werden.

Voher4
Vor­her
Nachher4
Nach­her
Klebebrücke

Bei die­sem Pati­ent wur­de ein wur­zel­be­han­del­ter Zahn tief abge­bro­chen, des­halb muss­te er ent­fernt wer­den. Als schnel­le Lösung, ohne die Nach­bar­zäh­ne zu schä­di­gen, wur­de eine Kle­be­brü­cke gewählt. Aus Kos­ten- und Zeit­grün­den wur­de von einem Implan­tat abgesehen.

DKL_1633
Vor­her
leistungen-weisheitszähne
Nach­her
Weisheitszahnentfernung

Bei die­ser Pati­en­tin war die Ent­fer­nung nötig, weil es auf der lin­ken Sei­te zu einer Schä­di­gung der benach­bar­ten Zäh­ne durch Wur­zel­re­sorp­ti­on gekom­men wäre. Auf der rech­ten Sei­te hin­ge­gen war es mög­lich den Weis­heits­zahn zu erhal­ten und ein­zu­rei­hen, um damit einen feh­len­den Zahn zu ersetzen.

Jah­re Erfahrung
besuch­te Konkresse
lächeln­de Patienten
Zusatz Diplo­me

Terminvereinbarung

    Erst­be­su­cher bit­te das aus­ge­füll­te Erst­be­su­cher­for­mu­lar mit­brin­gen, gleich hier zum Download.
    Sicher­heits­ab­fra­ge gegen Robots:
    Ich bin mit der Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung mei­ner Daten durch die­se Web­site einverstanden.